EGILIA Germany - EGILIA Germany : IT und Management Kurse

Bsp.: ccna, pmp, prince2, lpic, php, itil, ccnp, java, togaf

Ergebnisse Ihrer Suche CCIE-LAB-ZERTIFIKAT

Leider wurde kein Kurs gefunden, der ihrer Auswahl entspricht

Besucher mit einer ähnlichen Suchanfrage haben folgende Weiterbildungen konsultiert :

1.sql server 2012 administrator - SA2 - 5 tag(e) 949

diese sql server 2012 schulung stellt die neueste version des datenbankmanagementsystems von microsoft vor.

relationalformation sqlserver 2008e datenbankserver ermöglichen es, daten strukturiert zu speichern, so dass sie schnell, organisiert und einfach zugänglich sind. 

dazu wird die datenbanksprache sql verwendet, die als referenz im bereich der rdbms (relationale datenbankmanagementsysteme) gilt und für fast alle server verwendet werden kann.

die sql server lösung besteht aus 4 komponenten:

  • sql server database: der motor der datenbank
  • sql reporting services: tool zur erzeugung von berichten
  • sql analysis services: bereitstellung von entscheidungsanalysen auf einer olap-basis
  • sql server integration services: tool zum import / export und zur umwandlung von daten

http://www.egilia.de/sql2012-schulung/

2.pmp, project management professional (pmi) - PMP - 5 tag(e) 302

der titel project management professional (pmp®) wird vom project management institute (pmi) vergeben. mit über 240 000 mitgliedern in mehr als 160 ländern ist das pmi (project management institute) der repräsentativste aller projetmanagementverbände. das pmi bietet seit 1969 leitungsmethoden für das projektmanagement an und stellt standards in bezug auf „best practices“ auf, die schnell zu referenzen bei allen projektleitungsaufgaben geworden sind. die pmp-zertifizierung wird von der iso nach dem iso/iec 17024-standard anerkannt. das pmi training richtet sich hauptsächlich an projektmanager mit einer leitenden funktion und großer erfahrung im projektmanagement. 

http://www.egilia.de/pmp-zertifizierung/

3.itil® intermediate lifecycle: service transition - TST - 3 tag(e) 1111

die it infrastructure library (itil®) ist eine sammlung von best practices, und gilt inzwischen international als de-facto-standard für it-service management. in unserem intermediate level lehrgang des lifecycle moduls „service transition“ lernen sie die werkzeuge der gleichnamigen itil® kernpublikation kennen.

die itil®  intermediate level richten sich vor allem an it-manager und - mitarbeiter, die vertiefende kenntnisse und fertigkeiten über die jeweiligen phasen des lifecycle modells erwerben möchten. hervorzuheben ist, dass die lehrgänge zusätzlich zur theoretischem wissensvermittlung auch konkrete praktische anwendungsmöglichkeiten aufzeigen, die den teilnehmern helfen, das erlernte optimal in ihren jeweiligen arbeitsbereich zu integrieren und so die wertschöpfung und effizienz des eigenen unternehmens unmittelbar und messbar zu erhöhen.

http://www.egilia.de/itil-service-transition-seminar/

4.cobit 5 implementation - CI5 - 3 tag(e) 1107

cobit (control objectives for information and related technology) ist ein referenzsystem, das eine gemeinsame sprache und gemeingebräuchliche tools für it-governance bereithält.

cobit wurde vor mehr als 15 jahren vom  vom internationalen verband der it-prüfer isaca (information systems audit and control association) entwickelt. es ist das bedeutendste referenzsystem in der it-governance.

es stellt ein steuerungssystem zur definition von prozessen, indikatoren und best practices zur optimierung des risiko- und investitionsmanagements bereit.
cobit ist sehr strukturiert und stellt einen prozessorientierten ansatz dar: alle it-systeme werden in 4 domänen aufgeteilt, die wiederum in 34 prozesse und in 215 aktivitäten unterteilt sind.

das referenzsystem besteht aus 6 publikationen, die ein zuverlässiges management zwischen den prozessen, unternehmensstrategien und technologien sichern.

http://www.egilia.de/cobit5-implementation-seminar/

5.kanban - KAN - 1 tag(e) 1115

kanban (jap. "signalkarte") stammt ursprünglich aus dem produktionsbereich und wurde dort in den 70er-jahren als teil des toyota produktionssystems entwickelt. zu beginn des 21. jahrhunderts wurde die idee der schlanken produktion (leanproduction) von mary und tom poppendieck sowie david j. anderson auf den bereich der softwareentwicklung übertragen. erstmals wurde kanban 2004 in der softwareentwicklung bei microsoft eingesetzt. seitdem findet kanban als ein vorgehensmodell in it-projekten (nicht nur in der softwareentwicklung, sondern auch im supportbereich u.a.) zunehmende verbreitung. kanban erhebt den anspruch (und kann diesen auch erfüllen), einen gleichmäßigen arbeitsfortschritt erreichen zu wollen und damit die durchlaufzeiten der einzelnen tasks zu optimieren.

http://www.egilia.de/kanban-seminar/

6.it- projektmanagement - PJT - 3 tag(e) 314

in einem kontext, der jeden tag von den beteiligten mehr reaktionsvermögen, flexibilität und engagement fordert, zwingt das it-projektmanagement die verantwortlichen zu einem pragmatischen und synthetischen projektansatz, enormer führungskompetenz und zum beherrschen der notwendigen techniken und tools.

diese kompetenzen lassen sich nicht improvisieren und erfordern umfassenden professionalismus, um die vielfältigen funktionen der position voll ausüben zu können: leiter, organisator, manager, kommunikator, initiator und begleiter von veränderungen,…
 

http://www.egilia.de/it-projekte-kurse/

7.cobit 5 assessor - CA5 - 3 tag(e) 1108

cobit (control objectives for information and related technology) ist ein referenzsystem, das eine gemeinsame sprache und gemeingebräuchliche tools für it-governance bereithält.

cobit wurde vor mehr als 15 jahren vom  vom internationalen verband der it-prüfer isaca (information systems audit and control association) entwickelt. es ist das bedeutendste referenzsystem in der it-governance.

es stellt ein steuerungssystem zur definition von prozessen, indikatoren und best practices zur optimierung des risiko- und investitionsmanagements bereit.
cobit ist sehr strukturiert und stellt einen prozessorientierten ansatz dar: alle it-systeme werden in 4 domänen aufgeteilt, die wiederum in 34 prozesse und in 215 aktivitäten unterteilt sind.

das referenzsystem besteht aus 6 publikationen, die ein zuverlässiges management zwischen den prozessen, unternehmensstrategien und technologien sichern.

http://www.egilia.de/cobit5-assessor-seminar/

8.lean six sigma black belt - LSB - 10 tag(e) 909

  

six sigma stellt eine strukturierte managementmethode dar, die auf die prozesseffizienz zur qualitätsverbesserung aufbaut.

diese methode ist auf alle prozesstypen anwendbar, besonders auf administrative, logistische, kaufmännische und energieökonomische prozesse, weil die komplexität der organisationen und die internationalisierung von prozessen eine globale vision der probleme aufzwingen.

die methode six sigma stützt sich auf einen ansatz, der sich zugleich an den kunden (erfassung) und an messbaren und zuverlässigen daten (indikatoren) orientiert.

die methode ist immer dann hervorragend geeignet, wenn wiederkehrende prozesse unter kostengesichtspunkten optimiert werden und sorgt dafür, dass die risiken und liefergegenstände, die nicht den spezifikationen oder erwartungen des kunden entsprechen und somit abgelehnt werden, reduziert werden.
 


 

http://www.egilia.de/six-sigma-black-belt-seminar/

9.windows server 2008 netzwerkinfrastruktur (70-642) - RW8 - 5 tag(e) 882

durch die perfekte integration von windows xp, vista oder windows 7 clients stellt windows server 2008 mehr als je zuvor den eckpfeiler von it-systemen in infrastrukturen von unternehmen dar. mit den zahlreichen neuerungen bei den prinzipiellen komponenten (active directory, terminal server, iis 7, virtualisierung, core server) bildet dieses betriebssystem einen bedeutenden meilenstein in der historie von microsoft betriebssystemen.

die netzwerkinfrastruktur hat sich unter dem windows server 2008 mit den neuen tools zur speicherplatzverwaltung, zur gemeinsamen nutzung von daten, zum drucken, zur einrichtung von high availability lösungen (cluster), zur implementierung der netzwerksicherheit (nap - network access protection) und zum update der netzwerkkomponenten besonders weiterentwickelt.
 

http://www.egilia.de/windows-2008-netzwerkinfrastruktur-schulung/

10.enterprise project management mit ms project server - EPM - 2 tag(e) 1051

im microsoft project client werden projekte dezentral verwaltet. durch die anbindung an den microsoft-project-server wird auf eine vielzahl von enterprise-projektmanagement-anforderungen (epm-anforderungen) eingegangen, z.b. anforderungsmanagement, portfoliomanagement, multiprojektmanagement, zeiterfassung, zentrale ressourcenplanung, risikomanagement, dokumentenmanagement, zugriffsverwaltung, reporting oder aber auch der zugriff mittels eines webclients.

für den servereinsatz werden allerdings noch der microsoft sql und der sharepoint server benötigt. eine zentrale projektverwaltung hat den vorteil, dass abhängigkeiten und auswertungen über mehrere projekte zur verfügung stehen. ein weiterer vorteil ist, dass die projektteams eingebunden werden können. damit vereinfacht sich die informationsverteilung und das rückmelden wie fortschrittstatus und ist-zeiten. für die teameinbindung kann web access oder andere tools, wie z.b. cop.time verwendet werden.

http://www.egilia.de/project-server-seminar/

meist gesuchte Bergriffe

n° 1 :
CCNP
n° 2 :
oracle 11g
n° 3 :
ccna
n° 4 :
cisco
n° 5 :
asa
n° 6 :
aos
n° 7 :
anzahl
n° 8 :
animation
n° 9 :
android

Alle Ergebnisse anzeigen
Microsoft Certified Partner Citrix Alliance Partner Sun Parner Advantage Novell HP Business Partner Cisco Partner - Premier Certified
EGILIA Germany GmbH Goethestraße 13, 90409 Nürnberg, ist eine Tochtergesellschaft der EGILIA Group
© copyright 2013  Ver:3.0
VMWare© is a registered trade mark of VMWare Inc.
ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved.
PRINCE2® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved.
The Swirl logo™ is a trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved.
Die von EGILIA Germany GmbH angebotenen Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe sowie an Vereine und öffentliche Einrichtungen.
EGILIA ist in: Berlin Hamburg München Stuttgart Nürnberg