EGILIA Germany - EGILIA Germany : IT und Management Kurse

Bsp.: ccna, pmp, prince2, lpic, php, itil, ccnp, java, togaf

Ergebnisse Ihrer Suche CIPT1-KURSE

Leider wurde kein Kurs gefunden, der ihrer Auswahl entspricht

Besucher mit einer ähnlichen Suchanfrage haben folgende Weiterbildungen konsultiert :

1.cobit 5 implementation - CI5 - 3 tag(e) 1107

cobit (control objectives for information and related technology) ist ein referenzsystem, das eine gemeinsame sprache und gemeingebräuchliche tools für it-governance bereithält.

cobit wurde vor mehr als 15 jahren vom  vom internationalen verband der it-prüfer isaca (information systems audit and control association) entwickelt. es ist das bedeutendste referenzsystem in der it-governance.

es stellt ein steuerungssystem zur definition von prozessen, indikatoren und best practices zur optimierung des risiko- und investitionsmanagements bereit.
cobit ist sehr strukturiert und stellt einen prozessorientierten ansatz dar: alle it-systeme werden in 4 domänen aufgeteilt, die wiederum in 34 prozesse und in 215 aktivitäten unterteilt sind.

das referenzsystem besteht aus 6 publikationen, die ein zuverlässiges management zwischen den prozessen, unternehmensstrategien und technologien sichern.

http://www.egilia.de/cobit5-implementation-seminar/

2.change management foundation - CHF - 3 tag(e) 1091

als manager sind sie, egal ob senior management, team manager oder projekt manager, täglich mit veränderungen bzw. changes konfrontiert. diese changes sind mit erfolg zu bewältigen. das fachliche wissen um die change inhalte ist sicherlich elementar, jedoch sollten die sozial/psychologischen aspekte eines changes nicht vernachlässigt werden.
gerade frisch zum team- oder abteilungsleiter ernannte fachspezialisten haben oft nicht den führungshintergrund, um das team oder die abteilung optimal zu führen. das change management training entwickelt eine der wichtigsten fähigkeiten eines
managers, das change leading, indem es die zur führung von menschen durch einen change zugrundeliegenden methoden und ansätze erläutert, bespricht und die anwendung aufzeigt. weiter vermittelt es wichtige coaching- und führungsgrundlagen für die betreuung von individuen und teams im change und schafft damit das knowhow für die bewältigung von organisations changes.

 

http://www.egilia.de/changemanagement-foundation-kurs/

3.sharepoint server 2010 administrator mcts - SPS - 5 tag(e) 797

microsoft sharepoint 2010 ist die neueste version des richtungsweisenden kollaborationstools von microsoft. es bietet funktionen wie content management, verwaltung von registrierungen oder entscheidungshilfe. sharepoint 2010 ermöglicht einen einfachen zugang zu entscheidenden firmendaten. es ist das optimale tool zur verteilung von informationen in unternehmen.

dank seiner architektur und eines besser in die office suite integrierten interface, können sie schnell und effizient neue portale erstellen, die den anforderungen der nutzer entsprechen.
 

sharepoint server 2010 eignet sich im besonderen für:

  • effiziente kollaboration mit anderen personen im unternehmen (kalender, dokumenten-bibliotheken,…)
  • erstellung persönlicher seiten (informationsverwaltung und –verteilung)
  • suche nach kollaborateuren (erfahrung, bestimmte interessen und aufgabenschwerpunkte,…)
  • verwaltung von dokumenten, registrierungen und web content
  • veröffentlichung von berichten, listen und des key performance indicator (kpi)
     
http://www.egilia.de/sharepoint2010-kurse/

4.programmieren mit perl - PEL - 5 tag(e) 722

perl ist eine leistungsfähige programmiersprache, die 1987 von larry wall entworfen wurde.

konzeptionell stellt perl eine synthese aus den funktionen der programmiersprache c und der flexibilität von skriptsprachen (shell, awk, sed...) dar. perl ist sehr umfassend und plattformunabhängig.

perl ermöglicht ein schnelleres und einfacheres programmieren als c. dies wird dadurch erreicht, dass die manipulation von zeichenketten unterstützt wird: sie können kopiert, zerstückelt, umgeschrieben, verkettet etc. werden - ohne, dass man sich um speicherverwendung, zeigeradministration usw. kümmern muss.

die struktur der mit perl bereitgestellten daten (insbesondere die assoziativen arrays) erleichtern die arbeit zusätzlich. des weiteren inkorporiert perl den großteil der zugangsfunktionen zu unix-betriebssystemen (dateien, anschlüsse, prozesse), und folglich u.a. auch die werkzeuge der standardprogramme wie awk, sed oder shells.

diese charakteristika machen perl zu einer vielgenutzten programiersprache bei der manipulation von textdateien (konversion, filtrierung,…) oder bei der systemadministration.

außerdem erscheinen immer mehr in perl geschriebene komplexe applikationen, wie der cui www-server.
 

http://www.egilia.de/perl-kurs/

5.java se 7 programmer ii (ex scjp) - JAV - 10 tag(e) 501

der von oracle definierte und verliehene titel "oracle certified professional java programmer (ocpjp)" (vormals: sun certified java programmer) ist eine internationale zertifizierung, mit deren erwerb ihnen eine hohe kompetenz im bereich der programmierung und wartung von applikationen mit der java standard edition (java se) bescheinigt wird. mit dieser zertifizierung bilden sie außerdem die grundlage für alle weiterführenden java-zertifikate.
 

http://www.egilia.de/java-seminare/

6.togaf foundation und certified v9 - TFC - 5 tag(e) 1026

togaf (the open group architecture framework) ist ein industrieller standard, der eine methodologie zur einrichtung und administration von it-architekturen in unternehmen bereithält. togaf ist für unterschiedliche firmengrößen geeignet.

dieser standard ist von der open group 1995 dank der zusammenarbeit von über 300 unternehmensarchitekten, die zu den wichtigsten internationalen gesellschaften gehörten, entwickelt worden. togaf basiert also auf den best practices großer internationaler unternehmen. seit der entwicklung ist togaf ® regelmäßig verbessert worden, die letzte version ist togaf ® 9.

http://www.egilia.de/togaf-foundation-certified-schulung/

7.cobit 5 foundation - COB - 3 tag(e) 684

cobit (control objectives for information and related technology) ist ein rahmenwerk, das eine gemeinsame sprache und gemeingebräuchliche tools für "governance for enterprise it" bereithält.

cobit wurde erstmalig 1996 vom internationalen verband der it-prüfer isaca (information systems audit and control association) veröffentlicht. es ist das bedeutendste, international anerkannteste rahmenwerk im bereich der "governance for enterprise it".

es stellt ein steuerungssystem zur definition von prozessen, indikatoren und best practices zur realisierung eines nutzens und der optimierung des risiko- und ressourcenmanagements bereit.
cobit ist sehr strukturiert und stellt einen prozessorientierten ansatz dar: alle it-systeme werden in 5 domänen aufgeteilt, die wiederum in 37 prozesse unterteilt sind.

http://www.egilia.de/cobit-foundation-seminar/

8.linux network administration - LSR - 5 tag(e) 534

nachdem das betriebssystem linux das internet erobert hat, profitiert es von seinem ruf als zuverlässiges, einfaches, belastbares und sicheres system, wodurch immer mehr unternehmen und kommunale verwaltungen davon gebrauch machen.

die beherrschung strategischer anwendungen wie des webservers apache, des datenservers samba, der verwaltung einer mysql-datenbank, des mail-transfer-agents sendmail oder postfix verlangt jedoch solide kenntnisse und kompetenzen. daher richtet sich dieses linux training an it-verantwortliche, netzwerkadministratoren und systemarchitekten. voraussetzungen für die teilnahme an der linux schulung sind fundierte erfahrung in der administration von unix/linux.
 

http://www.egilia.de/linux-seminar/

9.lpic-2 upgrade (117-201 & 117-202) - LPD - 10 tag(e) 901

unsere schulung lpic-2 wurde von egilia entwickelt, um den kursteilnehmern alle kenntnisse und kompetenzen unter den bestmöglichen bedingungen zu vermitteln. alle praktischen übungen erfolgen direkt mit linux-installationen, wobei reale situationen in system- und netzinfrastrukturen nachgestellt werden.

http://www.egilia.de/linux-lpic2-kurs/

10.java se 7 programmer i - JS7 - 5 tag(e) 1053

das zertifikat oracle certified associate, java se 7 programmer (ocajp) ist für entwickler gedacht, die ein solides fundament in der programmiersprache java benötigen. das optionale folge-zertifkat oracle certfied programmer,  java se 7 programmer (ocpjp) setzt dieses zwingend voraus und ist gedacht für alle jene, die in der erstellung von programmen für die java plattform geprüfte fähigkeiten benötigen.

http://www.egilia.de/java7-programmer-kurs/

meist gesuchte Bergriffe

n° 1 :
CCNP
n° 2 :
oracle 11g
n° 3 :
cisco
n° 4 :
CAPM
n° 5 :
cal
n° 6 :
cache
n° 7 :
ausbildung
n° 8 :
asw
n° 9 :
asa

Alle Ergebnisse anzeigen
Microsoft Certified Partner Citrix Alliance Partner Sun Parner Advantage Novell HP Business Partner Cisco Partner - Premier Certified
EGILIA Germany GmbH Goethestraße 13, 90409 Nürnberg, ist eine Tochtergesellschaft der EGILIA Group
© copyright 2013  Ver:3.0
ITIL® is a registered trade mark of the Cabinet Office.
PRINCE2® is a registered trade mark of the Cabinet Office.
The ITIL Approved Examination Organization logo is a trade mark of the Cabinet Office
The Swirl logo™ is a trade mark of the Cabinet Office and/or the ITIL Accredited Training Organization logo is a trade mark of the Cabinet Office
The Swirl logo™ is a trade mark of the Cabinet Office and/or the PRINCE2 Licensed Affiliate logo is a trade mark of the Cabinet Office
Die von EGILIA Germany GmbH angebotenen Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe sowie an Vereine und öffentliche Einrichtungen.
EGILIA ist in: Berlin Hamburg München Stuttgart Nürnberg