EGILIA Germany - EGILIA Germany : IT und Management Kurse

Bsp.: ccna, pmp, prince2, lpic, php, itil, ccnp, java, togaf

Ergebnisse Ihrer Suche EINFUHRUNG-PROGRAMMIERUNG-KURS

Leider wurde kein Kurs gefunden, der ihrer Auswahl entspricht

Besucher mit einer ähnlichen Suchanfrage haben folgende Weiterbildungen konsultiert :

1.add-on security für cisco ccna - AOS - 5 tag(e) 204

die schulung ccna security vermittelt alle zur erfolgreichen netzwerkadministration und zur sicherung der verschiedenen zugänge erforderlichen kompetenzen.

http://www.egilia.de/ccna-security-upgrade-kurs/

2.programmieren mit c - PRC - 5 tag(e) 564

die programmiersprache c ist eine imperative programmiersprache, die anfang der 70er jahre entwickelt wurde und heute immer noch weit verbreitet ist.

c wurde dazu konzipiert, das betriebssystem unix portabel zu machen. die portabilität und die operative effizienz, die die programmiersprache auszeichnen, da sie die möglichkeit bietet, hardware direkt anzusprechen und dabei niedrige anforderungen an die laufzeitumgebung hat, sind die gründe dafür, dass der großteil der betriebssysteme in c entwickelt wurde.

c stellt die bevorzugte programmiersprache für systemkernel und embedded software dar, da die leistung und der speicherbedarf von in c geschriebenen programmen vorhersehbar ist.

http://www.egilia.de/programmierung-c-kurse/

3.iso 27001: implementierung - IS2 - 5 tag(e) 799

diese egilia-fortbildung, die sich vornehmlich an iso-consultants (information security officer), die mit der it-sicherheit in unternehmen und mit dem qualitätsmanagement befasst sind, verfolgt das ziel, alle iso 27001 normen, die die it-sicherheit und deren management betreffen, vorzustellen.

http://www.egilia.de/iso-27001-implementierung-schulung/

4.cisco asa firewalls - ASA - 5 tag(e) 215

die sicherheit von daten ist eine absolute bedingung beim datenaustausch über ein lokales netzwerk oder über das internet geworden und wird es noch mehr werden.

die technologien und die konzeptionsarten von netzwerkinfrastrukturen entwickeln sich rapide. daher ist es für administratoren unverzichtbar, die potentiellen risiken, die das system bedrohen, zu kennen und auf dem neuesten stand zu sein.

die ersten schritte bei der absicherung eines netzwerks betreffen die zugänge zu gemeinsam genutzten geräten des netzwerks (router, switches,…) und die einrichtung und konfiguration einer firewall.
 

http://www.egilia.de/cisco-asa-kurs/

5.togaf certified v9 - TC9 - 2 tag(e) 1026

togaf (the open group architecture framework) ist ein industrieller standard, der eine methodologie zur einrichtung und administration von it-architekturen in unternehmen bereithält. togaf ist für unterschiedliche firmengrößen geeignet.

dieser standard ist von der open group 1995 dank der zusammenarbeit von über 300 unternehmensarchitekten, die zu den wichtigsten internationalen gesellschaften gehörten, entwickelt worden. togaf basiert also auf den best practices großer internationaler unternehmen. seit der entwicklung ist togaf ® regelmäßig verbessert worden, die letzte version ist togaf ® 9.

http://www.egilia.de/togaf-certified-schulung/

6.lean six sigma yellow belt - LSY - 5 tag(e) 909

six sigma stellt eine strukturierte managementmethode dar, die auf die prozesseffizienz  zur qualitätsverbesserung aufbaut.

diese methode ist auf alle prozesstypen anwendbar, besonders auf administrative, logistische, kaufmännische und energieökonomische prozesse, weil die komplexität der organisationen und die internationalisierung von prozessen eine globale vision der probleme aufzwingen.

die methode six sigma stützt auf einen ansatz, der sich zugleich an den kunden (erfasung) und an messbaren und zuverlässigen daten (indikatoren) orientiert.

die methode ist immer dann hervorragend geeignet, wenn wiederkehrende prozesse unter kostengesichtspunkten optimiert werden und sorgt dafür, dass die risiken, dass die liefergegenstände nicht den spezifikationen oder erwartungen des kunden entsprechen und so abgelehnt werden, reduziert werden.  
 

http://www.egilia.de/six-sigma-yellow-belt-seminar/

7.linux network administration - LSR - 5 tag(e) 534

nachdem das betriebssystem linux das internet erobert hat, profitiert es von seinem ruf als zuverlässiges, einfaches, belastbares und sicheres system, wodurch immer mehr unternehmen und kommunale verwaltungen davon gebrauch machen.

die beherrschung strategischer anwendungen wie des webservers apache, des datenservers samba, der verwaltung einer mysql-datenbank, des mail-transfer-agents sendmail oder postfix verlangt jedoch solide kenntnisse und kompetenzen. daher richtet sich dieses linux training an it-verantwortliche, netzwerkadministratoren und systemarchitekten. voraussetzungen für die teilnahme an der linux schulung sind fundierte erfahrung in der administration von unix/linux.
 

http://www.egilia.de/linux-seminar/

8.mcsa windows server 2012 - S12 - 15 tag(e) 1050

der mcsa (microsoft certifed solutions associate) für windows server 2012 ist die neue basiszertifizierung von microsoft. alle kernaspekte der windows server verwaltung von installation über betrieb bis zur absicherung werden behandelt.

der mcsa windows server 2012 besteht aus drei abzulegenden prüfungen und ist quasi ein „muss“ für alle windows server administratoren, supporter und consultants. die gebühren für die prüfungen 70-410 installation und konfiguration windows server 2012, 70-411 administration windows server 2012 und 70-412 konfiguration erweiterter windows server 2012 dienste sind inklusive. auf den mcsa setzen spezialisierte mcse-fortbildungen auf.

http://www.egilia.de/mcsa-2012-schulung/

9.cobit 5 foundation - COB - 3 tag(e) 684

cobit (control objectives for information and related technology) ist ein rahmenwerk, das eine gemeinsame sprache und gemeingebräuchliche tools für "governance for enterprise it" bereithält.

cobit wurde erstmalig 1996 vom internationalen verband der it-prüfer isaca (information systems audit and control association) veröffentlicht. es ist das bedeutendste, international anerkannteste rahmenwerk im bereich der "governance for enterprise it".

es stellt ein steuerungssystem zur definition von prozessen, indikatoren und best practices zur realisierung eines nutzens und der optimierung des risiko- und ressourcenmanagements bereit.
cobit ist sehr strukturiert und stellt einen prozessorientierten ansatz dar: alle it-systeme werden in 5 domänen aufgeteilt, die wiederum in 37 prozesse unterteilt sind.

http://www.egilia.de/cobit-foundation-seminar/

10.windows 7 mcts - WI7 - 5 tag(e) 100

windows 7 (seven) ist als microsoft-betriebssystem der nachfolger von windows vista. es korrigiert den großteil der schwachpunkte seines vorgängers und ist intuitiver, benutzerfreundlicher und kompatibler.

http://www.egilia.de/windows-7-schulung/

meist gesuchte Bergriffe

n° 1 :
CCNP
n° 2 :
oracle 11g
n° 3 :
cisco
n° 4 :
ccm
n° 5 :
CAPM
n° 6 :
cal
n° 7 :
cache
n° 8 :
ausbildung
n° 9 :
asw

Alle Ergebnisse anzeigen
Microsoft Certified Partner Citrix Alliance Partner Sun Parner Advantage Novell HP Business Partner Cisco Partner - Premier Certified
EGILIA Germany GmbH Goethestraße 13, 90409 Nürnberg, ist eine Tochtergesellschaft der EGILIA Group
© copyright 2013  Ver:3.0
ITIL® is a registered trade mark of the Cabinet Office.
PRINCE2® is a registered trade mark of the Cabinet Office.
The ITIL Approved Examination Organization logo is a trade mark of the Cabinet Office
The Swirl logo™ is a trade mark of the Cabinet Office and/or the ITIL Accredited Training Organization logo is a trade mark of the Cabinet Office
The Swirl logo™ is a trade mark of the Cabinet Office and/or the PRINCE2 Licensed Affiliate logo is a trade mark of the Cabinet Office
Die von EGILIA Germany GmbH angebotenen Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe sowie an Vereine und öffentliche Einrichtungen.
EGILIA ist in: Berlin Hamburg München Stuttgart Nürnberg