EGILIA Germany - EGILIA Germany : IT und Management Kurse

Bsp.: ccna, pmp, prince2, lpic, php, itil, ccnp, java, togaf

Ergebnisse Ihrer Suche PYTHON-PROGRAMMIERUNG

Leider wurde kein Kurs gefunden, der ihrer Auswahl entspricht

Besucher mit einer ähnlichen Suchanfrage haben folgende Weiterbildungen konsultiert :

1.einrichtung und optimierung von netzwerken - ROE - 2 tag(e) 527

alle unternehmen unabhängig von der größe müssen heute über eine effiziente vernetzung der it-services verfügen, um den zugang zu internen und externen daten (internet) zu vereinfachen.

um den informationsaustausch zu gewährleisten, ist eine zu jeder zeit zuverlässige, effiziente und operationale infrastruktur unbedingte voraussetzung.

die rapide technologische evolution, deren diversität und die zugehörigen sicherheitsprobleme erschweren die auswahl eines robusten it-systems und komplizieren die einrichtung technischer lösungen.
 

http://www.egilia.de/netzwerkinstallation-kurs/

2.professional scrum master - PSM - 3 tag(e) 1116

die produkt- und innovationszyklen werden immer kürzer bei immer höherem qualitätsanspruch an das produkt, die entwicklung und das entwickler-team. scrum ist ein einfaches, aber effektives framework für effizientes teamwork in kleinen wie auch großen und komplexen projekten.
der fokus liegt primär nicht im managen von strukturen und berichten, sondern viel mehr in dem management der erzeugung von produkten. die struktur von scrum ermöglicht ein agiles reagieren auf die veränderte situation.
 

http://www.egilia.de/scrum-master-seminar/

3.querying sql server 2012 - MA1 - 5 tag(e) 1099

in der fortbildung querying sql server 2012 werden alle zum verständnis und demformation sqlserver2008 verfassen von sql-abfragen notwendigen parameter detailliert erläutert. weiterhin werden zahlreiche, nützliche serverfunktion vorgestellt, um die verfügbaren kapazitäten von sql-umgebungen optimal ausnutzen zu können.

http://www.egilia.de/querying-sql-server-2012-schulung/

4.prince2 komplett: prince2 foundation + practitioner - PRX - 5 tag(e) 824

prince2 (projects in controlled environments) ist eine projektmanagementmethode, die auf drei ebenen ausgerichtet ist: organisation, management und steuerung eines projekts.

prince2 wurde ebenso wie das referenzsystem itil vom ogc (office of government commerce), entwickelt. prince2 2009 wurde am 16. juni 2009 vom ogc offiziell eingeführt.

prince2 wird als referenztool für das management von projekten angesehen, bei denen zahlreiche interaktionen zwischen partnern, zulieferern und subunternehmern notwendig sind. prince2 stellt eine gemeinsame terminologie für die organisation und nachverfolgung von projekten zur verfügung. so evaluiert das ogc mehr als 20 000 organisationen in mehr als 150 ländern, die diese methode einsetzen.
 

http://www.egilia.de/prince2-komplett-seminar/

5.java se 7 programmer i - JS7 - 5 tag(e) 1053

das zertifikat oracle certified associate, java se 7 programmer (ocajp) ist für entwickler gedacht, die ein solides fundament in der programmiersprache java benötigen. das optionale folge-zertifkat oracle certfied programmer,  java se 7 programmer (ocpjp) setzt dieses zwingend voraus und ist gedacht für alle jene, die in der erstellung von programmen für die java plattform geprüfte fähigkeiten benötigen.

http://www.egilia.de/java7-programmer-kurs/

6.itil foundation - IF3 - 3 tag(e) 301

die it infrastructure library (itil) ist eine sammlung von best practices, und gilt inzwischen international als de-facto-standard für it-service management. die für den betrieb einer it-infrastruktur notwendigen strukturen, prozesse und werkzeuge werden hier beschrieben und während des itil seminars ausführlich behandelt. außerdem werden die planung, erbringung, unterstützung und effizienz-optimierung von it serviceleistungen während des itil- seminars näher betrachtet.

das itil foundation zertifikat richtet sich vor allem an it-mitarbeiter und -manager, die einen nachweis über die im zusammenhang mit itil gewonnenen fachkenntnisse erbringen wollen.

http://www.egilia.de/itil-seminar/

7.programmieren mit c++ - CPX - 5 tag(e) 897

die programmiersprache c++ ist eine weiterentwicklung von c, die anfang der 70er jahre von kernigan und ritchie entwickelt wurde.

c++ bringt gegenüber der programmiersprache c einige verbesserungen hinsichtlich erweiterterter objektfunktionen mit, wie mehrfachvererbungsklassen, polymorphismus, datenkapselung oder auch typenkontrolle.
c++ ist die weltweit am dritthäufigsten genutzte programmiersprache, rechnet man c mit ein, so steht sie an erster stelle.

c++ birgt zahlreiche vorteile:

  • code-strukturierung
  • datenkapselung
  • verwendung von templates für generische programmierung
  • lesbarkeit des codes
  • schnelligkeit der ausführung


das sind die ausschlaggebenden punkte, die die vorliebe von programmierern für die sprache c++ erklären.
dazu kommt, dass die programmiersprache nicht proprietär ist. jeder einzelne aber auch jedes unternehmen kann anwendungen entwickeln, die mit c++ programmiert wurden, ohne eine besondere genehmigung beantragen oder gebühren für nutzungsrechte bezahlen zu müssen.
 

http://www.egilia.de/cpp-programmierung/

8.sql server 2012 administrator - SA2 - 5 tag(e) 949

diese sql server 2012 schulung stellt die neueste version des datenbankmanagementsystems von microsoft vor.

relationalformation sqlserver 2008e datenbankserver ermöglichen es, daten strukturiert zu speichern, so dass sie schnell, organisiert und einfach zugänglich sind. 

dazu wird die datenbanksprache sql verwendet, die als referenz im bereich der rdbms (relationale datenbankmanagementsysteme) gilt und für fast alle server verwendet werden kann.

die sql server lösung besteht aus 4 komponenten:

  • sql server database: der motor der datenbank
  • sql reporting services: tool zur erzeugung von berichten
  • sql analysis services: bereitstellung von entscheidungsanalysen auf einer olap-basis
  • sql server integration services: tool zum import / export und zur umwandlung von daten

http://www.egilia.de/sql2012-schulung/

9.lpic-3 core upgrade (117-301) - LP5 - 10 tag(e) 904

die schulung für lpi-experten behandelt alle zur administration, überwachung und instandsetzung von linux-systemen erforderlichen elemente. mit der lpic-3 core zertifizierung wird das höchste level distributionsübergreifender zertifizierungen, die für linux-systeme existieren, erreicht. dadurch werden tatsächlich "expertenkenntnisse" nachgewiesen.

unsere schulung linux lpi certified expert wurde von egilia entwickelt, um den kursteilnehmern alle kenntnisse und kompetenzen unter den bestmöglichen bedingungen zu vermitteln. der aus einem modul bestehende kurs wechselt zwischen vortragsteilen und praktischen abschnitten. alle praktischen übungen erfolgen direkt mit linux-installationen, wobei reale situationen in system- und netzinfrastrukturen nachgestellt werden.

http://www.egilia.de/linux-lpic3-301-kurs/

10.entwicklung mobiler apps - APP - 3 tag(e) 942

web-apps sind beliebig komplexe, für jede denkbare zielgruppe angepasste internet-anwendungen, die nicht auf dem smartphone oder tablet-computer installiert werden müssen. sie sind nichts anderes als webseiten, die für den zugriff von mobilen geräten optimiert sind. sie können über einen url in einem mobilen web-browser (oder wahlweise auch über ein app-symbol) geladen werden. die benutzeroberfläche ist an native apps angelehnt, der benutzer hat also das gefühl, eine native und keine web-app zu bedienen.

schon mit den web-standard-technologien wie html5, css3 und javascript ist die realisierung mächtiger web-apps möglich. durch den einsatz von bewährten entwicklungsframeworks wie jqtouch oder sencha touch wird zudem ein hohes maß an effizienz bei der entwicklung erreicht. schnelle ladezeiten mit cache-manifest, offline-datastorage, transitions, animationen und 3d-effekte sind nur einige der vielen möglichkeiten, die ein entwickler nutzen kann, um web-apps zu entwickeln. das ergebnis ist nativen apps zum verwechseln ähnlich.

will man noch mehr power in die web-app packen (hybride app), etwa gerätespezifische funktionen nutzen - wie kamera, beschleunigungssensor oder das dateisystem - dann kann mit besonderen hilfsmitteln (wie z.b. phonegap) eine brücke zwischen der web-welt und der nativen smartphone-api geschlagen werden. derartige hybrid-werkzeuge erlauben es übrigens auch, eine web-app wie eine native app im app store zu vermarkten.

http://www.egilia.de/app-entwickler-schulung/

meist gesuchte Bergriffe

n° 1 :
CCNP
n° 2 :
oracle 11g
n° 3 :
cisco
n° 4 :
asa
n° 5 :
aos
n° 6 :
anzahl
n° 7 :
animation
n° 8 :
android
n° 9 :
agiles projektmanagement

Alle Ergebnisse anzeigen
Microsoft Certified Partner Citrix Alliance Partner Sun Parner Advantage Novell HP Business Partner Cisco Partner - Premier Certified
EGILIA Germany GmbH Goethestraße 13, 90409 Nürnberg, ist eine Tochtergesellschaft der EGILIA Group
© copyright 2013  Ver:3.0
ITIL® is a registered trade mark of the Cabinet Office.
PRINCE2® is a registered trade mark of the Cabinet Office.
The ITIL Approved Examination Organization logo is a trade mark of the Cabinet Office
The Swirl logo™ is a trade mark of the Cabinet Office and/or the ITIL Accredited Training Organization logo is a trade mark of the Cabinet Office
The Swirl logo™ is a trade mark of the Cabinet Office and/or the PRINCE2 Licensed Affiliate logo is a trade mark of the Cabinet Office
Die von EGILIA Germany GmbH angebotenen Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe sowie an Vereine und öffentliche Einrichtungen.
EGILIA ist in: Berlin Hamburg München Stuttgart Nürnberg